Winterspaziergänge in Berlin-Köpenick

Auch im Winter möchte man gern einmal frische Luft schnappen. Wenn es das Wetter zulässt, bietet sich doch dafür ein Winterspaziergang durch Berlin-Köpenick an. Ob Stadt, Land oder Natur – natürlich gibt es nicht nur einen einzigen Winterspaziergang in Berlin-Köpenick, sondern mehrere Möglichkeiten zum Bummeln, Entspannen und Entdecken. Die drei besten Ideen für Winterspaziergänge rund um Köpenick stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

1. Historischer Winterspaziergang durch die Köpenicker Altstadt

Die Köpenicker Altstadt liegt im Südosten Berlins und besticht durch ihren nostalgischen Charme, der im Laufe ihrer 800-jährigen Geschichte entstanden ist. Bereits im Mittelalter siedelten sich hier die ersten Menschen an, wobei Köpenick lange Zeit als eigenständige Stadt galt und erst 1920 zu einem Stadtteil Berlins wurde.

Doch es sind nicht nur die mittelalterlichen Gassen und malerischen Gebäude, die die Köpenicker Altstadt ideal für einen Winterspaziergang machen. Bummeln Sie doch mal zum Rathaus im Stil der märkischen Backsteingotik und sagen Sie vor seiner Tür der berühmten Statue vom Hauptmann von Köpenick „Guten Tag“.

Oder Sie spazieren durch den Schlosspark, um das wunderschöne Köpenicker Barockschloss aus dem 17. Jahrhundert zu bewundern. Ein Blick über die Dahme und die Spree, die hier zusammenfließen, rundet den Winterspaziergang durch die Altstadt von Köpenick gekonnt ab.

2. Winterspaziergang durch das ländliche Müggelheim

Wer es lieber ländlicher mag, der ist mit einem Winterspaziergang durch Müggelheim gut beraten. Die Siedlung Müggelheim befindet sich im Berliner Stadtforst auf dem Köpenicker Werder und wurde 1747 von 20 Familien aus dem Herzogtum Pfalz-Zweibrücken gegründet.

Lange dauerte es, bis die Siedler den kargen Boden kultiviert hatten und sich eine sicherere Existenz aufbauen konnten. Zeugen von damals sind das Schulhaus von 1763 und die Dorfkirche von 1804, die beide auf dem alten Dorfanger stehen und die Sie bei Ihrem Winterspaziergang durch Müggelheim bewundern können.

Dabei bezaubert das Schulhaus durch knallblaue Fensterläden, sodass es in Müggelheim schnell zu finden ist. Von hier aus ist es auch bis zum Nordende der Dahme-Bucht Große Kampe nicht mehr weit – der perfekte Abschluss für Ihren Spaziergang durch Müggelheim.

3. Naturnaher Winterspaziergang rund um den Müggelsee

Auch wenn die Natur in der dunklen Jahreszeit ihren Winterschlaf hält, lässt sich rund um den Müggelsee viel entdecken. Die Bäume am größten See Berlins haben ihre Blätter abgeworfen, sodass man die spiegelnde Wasserfläche entspannt bewundern kann.

Vor allem die Ruhe ist es aber, die Sie auf einem Winterspaziergang am Ufer des Müggelsees bezaubern wird. Am Biergarten Rübezahl ans Ufer herangetreten, sehen Sie bei klarem Wetter über den ganzen See und spüren eine unendliche Freiheit. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Fazit: Für jeden etwas dabei!

Bei einem Winterspaziergang kann man einfach vor die Tür gehen und sich treiben lassen. Oder man sucht sich gezielt ein Thema für seinen Bummel durchs winterliche Berlin aus. Wenn Sie Ihren Spaziergang gerne mit Sightseeing verbinden, ist die Köpenicker Altstadt zu empfehlen.

Wer es gerne ländlicher mag, der sollte sich nach Müggelheim auf den Weg machen. Die Natur im Winterschlaf wiederum können Sie am besten rund um den Müggelsee genießen. Vielleicht probieren Sie auch einfach alle drei Winterspaziergänge in Köpenick aus. Der Winter dauert schließlich noch lange genug.

Inhaltsübersicht
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Weitere Artikel

    Event
    Jubiläum mit Freunden und Familie feiern
    Event
    Jahresauftaktfest statt Weihnachtsfeier zur Motivation der Mitarbeiter
    Event
    Kick-Off-Veranstaltung in Berlin planen
    Ferien
    Mit Kindern Berlin erkunden
    Freizeit
    Herbstausflug: Müggelsee und Umgebung entdecken
    Event
    Mitarbeiterfest als Halloweenparty planen

    KONTAKT

    Rübezahl Event GmbH

    Müggelheimer Damm 143, 12559, Berlin
    Tel: +49 (0) 30 65661688-0 
    Fax:
    +49 (0) 30 65661688-295
    E-Mail: info@ruebezahl-berlin.de

    "*" indicates required fields

    Datenschutz*
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.