Toll für Teams: Party zum Jahresstart

In vielen Unternehmen ist die Zeit vor Weihnachten besonders stressig. Manchmal wird trotzdem noch eine Weihnachtsfeier in den Kalender gequetscht, manchmal lässt man es auch gleich ganz sein. Schade eigentlich. Aber warum kann man als Team nur vor den Feiertagen zusammenkommen?  Ein tolle Alternative ist eine Party im ersten Quartal des neuen Jahres!

Warum sich ein Firmenevent zum Jahresstart lohnt

Vor Weihnachten gibt es oft viel zu tun. Ob im Kindergarten oder der Schule des Nachwuchses, im Sportverein oder in der Hobbyrunde – eine Weihnachtsfeier reiht sich an die andere, sodass man oft schon gar keine Lust mehr auf noch eine Feier hat. Im Januar und Februar hingegen ist nicht viel los. Erfahrungsgemäß nimmt sich da niemand Urlaub und auch im Alltag haben die Leute nicht so viel geplant. Winterzeit eben. Die eigenen Mitarbeiter mit einer Party im ersten Quartal zu überraschen, holt die Belegschaft aus dem Wintertief heraus.

Wann und wie man die Mitarbeiter zum Jahresstartfest einlädt

Als Aufhänger für eine Firmenparty zum Jahresstart kann entweder das erfolgreich abgeschlossene Vorjahr dienen oder die Aussicht auf ein erfolgreiches neues Jahr. Passt also. Entsprechend kann die Einladung formuliert werden, sodass das Fest von den Mitarbeitern als Dankeschön und Motivation gleichzeitig wahrgenommen wird. Am besten wird die Einladung Mitte Januar verteilt, wenn alle Mitarbeiter ihren Weihnachtsurlaub beendet haben. Statt gleich in den Trott des Alltags zu verfallen, lockt dadurch gleich ein Highlight, was sich motivierend auf die Mitarbeiter auswirken kann.

Welche Location für ein Firmenevent zum Jahresstart geeignet ist

Am besten sucht man eine Location aus, die etwas Besonderes bietet, und nicht einfach das nächstbeste Restaurant um die Ecke. Schön ist zum Beispiel die Eventlocation Rübezahl am Müggelsee, so bucht man gleich einen Ausflug in eine der schönsten Ecken Berlins mit. Hier kann das Team nicht nur zusammen besonders lecker essen, sondern auf der überdachten und rundum verglasten Eisbahn auch gemeinsam Eisstockschießen üben. Das passt zur Jahreszeit, macht richtig viel Spaß und sorgt ganz nebenbei auch noch für ein tolles Teambuilding.

Fazit: Mit einer Mitarbeiterparty das Wintertief besiegen

Ob man die ausgefallene Weihnachtsfeier ersetzt oder seinen Mitarbeitern einfach ein zusätzliches Highlight im Jahreslauf gönnt – eine Firmenfeier im ersten Quartal reißt die Belegschaft aus dem Wintertief und sorgt für neue Motivation. Die richtige Location gewählt, wie die Eventlocation Rübezahl mit der gleichnamigen Eisbahn, wird das Event auch noch mit richtigem Teambuilding verbunden. So startet das Team motiviert in alle neuen Projekte.

Inhaltsübersicht
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Weitere Artikel

    F_blog
    Ferien
    So abwechslungsreich kann ein Sommerurlaub in Berlin sein
    Event
    Teamtag in der Natur – so wird er auch in Berlin zum Erfolg
    Freizeit
    Fahrradtour über den Spree-Radweg bis zum Müggelsee
    Ferien
    Pfingsturlaub in Berlin
    Freizeit
    Endlich Frühling! Familienwanderung am Kleinen und Großen Müggelsee
    Event
    Auszeit fürs Team – entspanntes Mitarbeiterfest in Berlin planen