Fahrradtour Köpenick: Müggelsee, Müggelheim, Langer See

Für eine ausgedehnte Fahrradtour in Berlin-Köpenick bietet sich die Gegend rund um den Müggelsee und den Langen See geradezu an. Mit etwas Ausdauer ist die folgende Route von 20 km in rund einer Stunde und 45 Minuten gut zu schaffen. Eventuell müssen Sie das Rad an der einen oder anderen Stelle ein wenig schieben. Als Belohnung winken jedoch wunderschöne Orte und tolle Aussichten, die Sie auf dieser Radtour durch Berlin-Köpenick entlang des ganzen Weges begleiten.

Radtour Station 1: Bistro Rübezahl

Das Bistro Rübezahl am Müggelheimer Damm in Berlin-Köpenick bildet den Start- und Endpunkt dieser schönen Radtour. Von der Anlegestelle beim Bistro Rübezahl aus riskieren Sie einen ersten Blick auf den Großen Müggelsee.

Ein Blick auf die Speisekarte zeigt zudem, dass es sich nach der Fahrradtour im Bistro Rübezahl auf jeden Fall einzukehren lohnt. Mit dieser Belohnung vor Augen, macht man sich gleich doppelt so gern auf den Weg. Los geht’s in östliche Richtung – bequem mit dem Fahrrad am Müggelsee-Ufer entlang.

Station 2 der Radtour: Großer Müggelsee

Der erste Abschnitt der Fahrradroute besteht aus idyllischen Waldwegen mit schattigen Abschnitten und offenen Durchblicken zum schillernden Müggelsee. Mit 7,4 Kilometern Länge ist der Müggelsee der größte See Berlins. Diese Radtour führt allerdings nur rund drei Kilometer weit am Seeufer entlang und knickt dann am Kleinen Müggelsee in Richtung Süden gen Müggelheim ab.

Fahrradtour Station 3: Ortschaft Müggelheim

Nach wenigen Kilometern durch die erfrischende Natur kommt Müggelheim in Sicht. Mitten im Stadtforst auf dem Köpenicker Werder gelegen, lädt Müggelheim zum gemütlichen Radeln geradezu ein. Die kleine Ortschaft am Stadtrand von Berlin-Köpenick entstand bereits im 18. Jahrhundert.

Viele Gebäude rund um den Dorfanger erzählen noch heute von der vielfältigen Geschichte des Dorfes. Zum Beispiel das nostalgische Schulhaus mit den blauen Fensterläden oder die gelbe Dorfkirche gleich nebenan sind eine kurze Besichtigung wert.

Station 4 der Fahrradtour: Picknickplatz am Langen See

Müggelheim hinter sich gelassen, führt Sie die Fahrradroute weiter durch die idyllische Landschaft bis zum Langen See. Und der macht seinem Namen alle Ehre: Elf Kilometer ist er lang. Eigentlich handelt es sich hier nicht um einen See, sondern um eine Verbreiterung des Flusses Dahme, der sich bis an die Köpenicker Altstadt erstreckt.

Um Kraft für den Rest der Fahrt zu schöpfen, bietet sich eine Rast auf dem Picknickplatz am Langen See an. So ist das letzte Stück bis zum Bistro Rübezahl auch noch zu schaffen.

Fazit zur Fahrradtour in Berlin-Köpenick

Diese Fahrradtour mit Müggelsee, Müggelheim und Langem See lohnt sich für alle, die eine längere, abwechslungsreiche Radwanderung in Berlin-Köpenick planen: Zwei tolle Seen, viele idyllische Waldwege und der nostalgische Charme von Müggelheim sorgen immer wieder für Abwechslung.

Hinterher noch in das Bistro Rübezahl am Müggelsee-Ufer einzukehren, ist das I-Tüpfelchen. Während Sie bei Kaffee, Kuchen und ggf. einem gemütlichen Bier entspannen, entdecken Ihre Kinder den Piraten-Spielplatz direkt am Müggelsee!

Inhaltsübersicht
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Weitere Artikel

    Event
    Jubiläum mit Freunden und Familie feiern
    Event
    Jahresauftaktfest statt Weihnachtsfeier zur Motivation der Mitarbeiter
    Event
    Kick-Off-Veranstaltung in Berlin planen
    Ferien
    Mit Kindern Berlin erkunden
    Freizeit
    Herbstausflug: Müggelsee und Umgebung entdecken
    Event
    Mitarbeiterfest als Halloweenparty planen

    KONTAKT

    Rübezahl Event GmbH

    Müggelheimer Damm 143, 12559, Berlin
    Tel: +49 (0) 30 65661688-0 
    Fax:
    +49 (0) 30 65661688-295
    E-Mail: info@ruebezahl-berlin.de

    "*" indicates required fields

    Datenschutz*
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.