Fahrradtour inklusive Fährfahrt – vom Treptower Park bis zum Müggelsee

Wie wäre es mit einer Radtour vom Treptower Park nach Köpenick – inklusive Fährfahrt und Fahrradfahrt durch die Wuhlheide? Die Strecke der Fahrradtour beträgt ca. 18 km und die Fahrradstrecken sind in gut einer Stunde zu schaffen – plus Pausen und Zeit für die Fährfahrt.

Station 1: Vom Treptower Park zur Insel der Jugend

Vom Treptower Park aus führt der Weg am Kassenhäuschen der Stern- und Kreisschifffahrt vorbei an der Spree entlang – idyllisch neben grünen Wiesen und dichten Wäldern. Irgendwann kommt dann die Insel der Jugend in Sicht. Hier lohnt es sich, das Fahrrad kurz stehen zu lassen und kurz über die malerische Insel zu spazieren. Der Blick von der Insel über die Spree auf Berlin ist einfach unbeschreiblich schön.

Station 2: Mit der Fähre rüber zur Wuhlheide

Nach dem Abstecher zur Insel der Jugend wird sich wieder aufs Fahrrad geschwungen. Die Reste des ehemaligen Freizeitparks Spreepark rechts liegengelassen, geht es weiter bis zur Fähre F11. Das Fahrrad mit an Bord genommen, startet die Fährfahrt nach Wuhlheide. Vom Fähranleger geht es wieder geradeaus, bevor man einen kleinen Bogen auf den Fritz-König-Weg macht und das Umspannwerk passiert.

Station 3: Durch die Wälder der Wuhlheide

Die Rummelsburger Landstraße überquert, radelt man direkt durch den Wald der Wuhlheide. Mitten in Berlin einen so dichten Wald zu entdecken, ist einfach faszinierend – und im Sommer herrlich kühl. Nachdem sich der Waldweg langsam in einen Asphaltweg verwandelt hat, passiert man den Modellpark Brandenburg, fährt dann rechts auf die gepflasterte Straße und anschließend gleich wieder links zum Eichgestell.

Station 4: Vom Eichgestell bis zur Altstadt Köpenick

Auf dem Eichgestell fährt man bis zum Ende, biegt dann rechts und später wieder links ab. Jetzt geht es immer geradeaus bis zur Altstadt Köpenick. Hier ist eine längere Pause zu empfehlen, um die historischen Straßenzüge, das legendäre Rathaus, die Bronzestatue des Hauptmanns von Köpenick und das Schloss zu erkunden.

Station 5: Von Alt-Köpenick bis zum Müggelsee

Weiter geht es knapp 5 km den Müggelheimer Damm entlang. Da kommt auch schon der Müggelsee in Sicht. Am Südwestufer wartet schon der Biergarten Rübezahl, wo Sie sich mit einem kühlen Getränk von der ausgiebigen Fahrradtour erholen können, bevor Sie inklusive Rad mit dem ÖPNV gemütlich wieder nach Hause fahren.

Fazit: Fahrradtour mit Fährfahrt und vielen Highlights

Eine Fahrradtour mit einer Fährfahrt zu kombinieren, das hat was. Dabei bietet die beschriebene Tour viele Highlights, die es sich unterwegs zu genießen lohnt – sei es die zauberhafte Insel der Jugend, die Reste des Freizeitparks Spreewald, den Wuhlweider Wald mitten in Berlin oder die historische Altstadt von Köpenick. Zur Belohnung noch in den Biergarten Rübezahl am Müggelsee einzukehren, rundet diese Fahrradtour entspannt ab.

Inhaltsübersicht
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Weitere Artikel

    Event
    Jubiläum mit Freunden und Familie feiern
    Event
    Jahresauftaktfest statt Weihnachtsfeier zur Motivation der Mitarbeiter
    Event
    Kick-Off-Veranstaltung in Berlin planen
    Ferien
    Mit Kindern Berlin erkunden
    Freizeit
    Herbstausflug: Müggelsee und Umgebung entdecken
    Event
    Mitarbeiterfest als Halloweenparty planen

    KONTAKT

    Rübezahl Event GmbH

    Müggelheimer Damm 143, 12559, Berlin
    Tel: +49 (0) 30 65661688-0 
    Fax:
    +49 (0) 30 65661688-295
    E-Mail: info@ruebezahl-berlin.de

    "*" indicates required fields

    Datenschutz*
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.