Freizeit und Sport am Müggelsee

AUSGEDEHNTE WANDERUNGEN, FAHRRADTOUREN UND BOOTSAUSFLÜGE

Den Müggelsee zu Wasser erobern

Vom Müggelsee aus schippern Sie über die Spree mit dem Boot nicht nur bis in das Zentrum Berlins! Der schönste See der Hauptstadt ist auch mit den weitläufigen Fluss- und Seenlandschaften des Regionalparks Müggel-Spree verbunden. Charakteristisch für die Landschaft sind ihre großen, zusammenhängenden, unzerschnittenen Flächen und ihre durch die Eiszeit geprägte Struktur. Boote aller Art können am Müggelsee und an unserer Station Rübezahl gemietet werden.

Ausflug mit dem Drahtesel

Bei uns in Rübezahl befindet sich ein Radweg, dessen Strecke in verschiedene regionale und überregionale Radwege übergeht. Hierzu gehören u. a. der Europäische Fernradwanderweg R1 von Calais nach St. Petersburg, der Spree-Radweg von der Spreequelle im sächsischen Walddorf bis nach Köpenick oder der Radweg „Einmal rund um den Müggelsee“ durch Friedrichshagen und Rahnsdorf. Auch auf dem Dahme-Radweg von Köpenick entlang der Dahme bis zu ihrer Quelle in Kolpien stößt man in kurzer Entfernung mit dem Fahrrad.

Auf Rübezahls Rappen

Für den kleinen Spaziergang ist der Wanderweg entlang des Müggelsees z. B. von Rübezahl, Friedrichshagen oder Rahnsdorf aus, bestens geeignet. Auch der Rundwanderweg am Teufelssee mit Wanderlehrpfad ist eine lösbare Aufgabe für einen Sonntagnachmittag. Ehrgeizigen Wanderern bietet sich eine ganze Bandbreite an Routen an: Zum Beispiel der 66-Seen-Wanderweg, der Hauptwanderweg Brandenburgs, führt mit 400 Kilometern Länge von Potsdam bis Potsdam durch die vielfältigen Landschaftsformen der Region. Als passionierter Wanderer kommen Sie rund um den Müggelsee in jeden Fall auf Ihre Kosten! Besuchen Sie uns!

Entspannt, erholt
und auf zu ...